Impatiens: die Blüte für Geduld
Impatiens: die Blüte für Geduld

BACHBLÜTEN BERATUNG BIETE ICH IM RAHMEN DER PSYCHOTHERAPIE NICHT AN !!

  • Der englische Arzt Eduard Bach (1886-1936) entdeckte auf intuitivem Weg, dass die Energieschwingungen von 38 Blüten den energetischen Schwingungen von 38 Seelenzuständen entsprechen, die in harmonischer oder aber "verzerrter" Form auftreten können.

Jedem positiven Gefühlszustand entspricht ein ihm zugehöriger negativer Gefühlszustand und umgekehrt.

Die Blüten-Energien vermögen einen harmonisierenden Einfluss auszuüben und die Umwandlung von negativen Gefühlszuständen in positive zu unterstützen.

 

  • Die kalifornischen Blütenessenzen stellen eine Ergänzung und Verfeinerung der Bachblütenessenzen dar, da die Menschen heute mit Problemen und Themen konfrontiert sind, die zu Zeiten Dr. Bachs noch nicht aktuell waren.

 

  • Meine Methode, für Sie die passenden Blütenessenzen zu "finden", ist das Beratungsgespräch, welches Sie auch unterstützen soll, zu eigener Sicht und Problemlösung zu gelangen.

 

Sie können aber auch gerne intuitiv eine Karte aus meinem Bachblüten-Kartenset  ziehen. Vielleicht passt die "gezogene" Blüten-Essenz nicht immer für Sie zur Einnahme - aber über ein für Sie wichtiges Thema kann sie bedeutsame Aufschlüsse geben und zum Nachspüren und Gespräch anregen.

 

 

Ergänzend werte ich - auf Ihren Wunsch- einen Fragebogen aus, welcher das gesamte Spektrum der Bach-Blüten umfasst. Für Probleme mit/bei Kindern/Jugendlichen habe ich einen eigenen Fragebogen erstellt.

 

  • Nachdrücklich weise ich darauf hin, dass bei körperlichen Beschwerden, auch wenn sie seelischen Ursprungs sein sollten, unbedingt auch ärztliche Diagnose und Therapie empfohlen wird.

 

Die Blüten-Essenzen wirken sanft auf energetischer Ebene - vergleichbar

 

mit der Wirkung schöner Musik, Landschaften, Bilder, Düfte........