"Villa Kunterbunt": 1220 Goldemundweg 8/9 und "Haus Wohlfarter": 3423 Schlossgasse 25

0676 713 66 44

 ________________________________________

 

(Gruppen) Selbsterfahrung

auch für das Propädeutikum, Psychologinnen i.A.  und die Ausbildung zur Lebens-und Sozialberaterin (LSB)

"Morgen ist ein neuer Tag!"

Wir machen uns gemeinsam auf den Weg!

 

"Die Seele ist ein weites Land" (A. Schnitzler)

 

 Foto: Hans Schön

 

 

Selbsterfahrung bedeutet Reflexion des eigenen So-(Geworden)-Seins, der hellen, der dunklen, der grauen, der bunten, der blinden und noch unbekannten "Flecken" unserer "Lebenslandkarte" sowie das Ausschöpfen von Ressourcen und Entfalten von Potentialen, aber auch das Feststellen von "Fallstricken" und Grenzen für Ihre Tätigkeit als Therapeut innen. Möglichkeiten der Veränderung werden erkundet. Neben der sprachlichen Reflexion können im personenzentrierten Ansatz auch Träume und Elemente der 'Expressive Arts Therapie' von Natalie Rogers (Tochter von C. Rogers) in den Prozess eingebunden werden: kreatives Tun wie Malen, Plastizieren, Schreiben, Bewegen, 'Meditieren' über intuitiv ausgewählten Symbolfiguren oder Karten. Imaginative Techniken, Elemente der Trauma Therapie, EMDR sowie EFT können ebenso zur Anwendung gelangen.

 

Vergünstigtes Honorar für die Einzelselbsterfahrung im Rahmen des Ausbildungskontextes:

Einheit: 50 Minuten: EUR 80,00.

 

 

„Die Seele ist ein weites Land“ (A. Schnitzler).

 

Selbsterfahrungsgruppe für das Propädeutikum, LSB i.A. sowie Gesundheitspsychologinnen und klinische Psychologinnen i.A. sowie Interessierte. 

 

Mittels Gesprächen, Techniken der „Expressive Arts Therapie“ (Natalie Rogers), Trauma therapeutischer Techniken; EFT und meiner personszentrierten Grundhaltung (Carl Rogers) erforschen wir „die hellen, dunklen, bunten, blinden, noch unbekannten ….. Flecken Ihrer Seelenlandschaft“, Möglichkeiten der Veränderung sowie Ihren Bezug zum therapeutischen Geschehen mit Ihren Klientinnen (Ressourcen, „Fallstricke“, aber auch Grenzen).

 

Vorgesehen sind 3 Abende (Verlängerung bei Bedarf ist möglich), vorzugsweise Mittwoch von 17:00 bis 19:00.

 

 

  • "Villa Kunterbunt" 1220 Wien Goldemundweg 8/9: 1. Und 3. Mittwoch im Monat 17:00 bis 19:00 
  •  "Haus Wohlfarter" 3423 Wördern Schloßgasse 25:  2. Und 4. Mittwoch im Monat 17:00 bis 19:00

 

0676 713 66 44

 

Gruppe EUR 50,00 pro Abend;  (3 Abende/Verlängerung möglich!)

 

Vergünstigtes Honorar falls Sie nach der Gruppe weiter Einzelselbsterfahrung machen wollen (EUR 60,00 pro Einheit! 50 Minuten).

 

Maximal 3 Personen, wir halten Abstand.

 

Die Hunde Emi und Tim sind mit an Bord.

 

"Voranmeldung nötig, Termine auf Anfrage" 0676 713 66 44

6 Anrechnungseinheiten für Gruppenselbsterfahrung.

 

3423 Wördern  ("Haus Wohlfarter") und 1220 Wien ("Villa Kunterbunt")

0676 713 66 44